WELLTOUCH
Balance für Körper, Seele und Geist

Indische Fussmassage - Padabhyanga

Die indische Fussmassage gehört zu den Teilmassagen des Ayurveda. Sie wirkt allgemein beruhigend und ausgleichend auf das gesamte System und steigert das körperliche und seelische Wohlbefinden. Die Padabhyanga ist tief entspannend und erdend. Die indische Fuss- und Beinmassage wird bis übers Knie durchgeführt. Massiert wird mit warmem und gereiftem, biologischem Öl und einem harmonisierenden Zusatz von ätherischem Duftöl. Rauhe, trockene Haut wird geschmeidig und gut genährt. Die Fussmassage kräftigt den ganzen Menschen und gibt Halt und Stabilität.
Zur Intensivierung der Ausscheidung und des Reinigungsprozesses lernst du zusätzlich, wie die Kaash-Fussschale angewendet werden kann.


Inhalt
• Massagegriffe an Füssen und Beinen
• Marmapunkte kennenlernen
• welche Öle werden verwendet
• Indikationen & Kontraindikationen
• Massage gegenseitig anwenden
• Üben und Anwenden der Kaash-Schale
• Tipps: Fussbäder, Peeling, Packungen etc. 

Ausbildungsziel: Praktisches Massieren an Füssen und Beinen, mit oder ohne Kaash-Fussschale, fachgerechter Umgang mit Ölen, Indikationen und Kontraindikationen
Zielgruppe: Die Ausbildung richtet sich an alle interessierten Menschen.
Sie dient auch kosmetisch Tätigen oder therapeutisch Arbeitenden als bereichernde Unterstützung ihrer Methoden.


Preis: CHF 280.- Unterlagen, Zertifikat, Materialkosten, ohne Kaash-Schale
Dauer: 1 Tag
Zeit: 9:00-18:00 Uhr (Unterrichtsdauer 8 Std.)
Daten:
08.03.2024
08.11.2024
Ort: 8615 Wermatswil

Anmeldung

Optional: Pausen- & Mittagsverpflegung pro Tag CHF 27.- Info

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte